Hoch & Heilig

Eine szenische Stadtführung

Wenn es dämmert in Brandenburg an der Havel und sich langsam der Schleier der Nacht über die Gassen der Altstadt legt, dann erwachen die Geschichte und ihre sagenhaften Gestalten zum Leben.

 

Begegnen Sie den Harlunger Brüdern, einem slawischen Orakel, Jacza von Köpenick und sogar Albrecht dem Bären höchst persönlich. Diese Stadtführung ist nichts für ängstliche Stubenhocker und verstaubte Historiker. Markgraf Woldemar reist mit Ihnen durch die Zeit und begleitet Sie bis zu den Ursprüngen Brandenburgs.

 

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Gruppen bis 20 Personen: 400,- EUR | Gruppen ab 20 Personen: 20,- EUR pro Person