Mystisch & Unheimlich

Eine szenische Stadtführung

Was geht vor sich in der Brandenburger Neustadt? Düstere Gesellen treiben ihr Unwesen. Mystische Gestalten erheben sich aus dem Schatten.

 

Claus Plinde, der Ratsherr der Brandenburger Neustadt, sieht schweren Zeiten entgegen. Mit seinen getreuen Bürgern ist er unterwegs, um die Stadt zu erkunden. Es gehen Gerüchte um. Die Raubritter derer von Quitzow greifen von Plaue aus nach dem Reichtum der Stadt. Eine geheimnisvolle Krankheit breitet sich aus. Die heilige Inquisition ist stets auf der Suche nach Verblendeten und teuflischen Machenschaften.

 

Begeben Sie sich auf eine mystische Zeitreise durch Brandenburg an der Havel, die Sie so noch nicht erlebt haben. Lernen Sie Geschichten und Legenden kennen und lassen Sie sich von szenischen Darstellungen in die Vergangenheit entführen.

 

Dauer: ca. 2 Stunden